Aktuell

Das sechste Jahr von Station Circus beginnt mit dem Sommer

Nach Covid-19 bedingten Absagen können wir nun – voller Freude – wieder Zirkusveranstaltungen ankündigen! Und zwar beginnt die Saison 2020 von Station Circus Ende August auf der Basler Rosentalanlage. Seit dem ersten Jahr von Station Circus wünschen wir, dass es uns irgendwann einmal gelingt den grandiosen Cirque Trottola nach Basel zu holen. Gemeinsam mit dem Theaterfestival Basel (26.8.-6.9.) sollte dies im Jahr 2020 tatsächlich zustande kommen. Als wir im vergangenen Winter mit dem Festivalteam Pläne schmiedeten, wussten wir natürlich noch nicht, dass es ein spezielles Jahr werden würde... Und in den vergangenen Wochen dachten wir, dass unser Wunsch nun doch nicht in Erfüllung geht... Doch findet das Festival statt und Cirque Trottola kommt Ende des Sommers mit dem Stück "Campana" auf die Basler Rosentalanlage. Die Zeitung Le Temps schrieb darüber: «Zum Heulen schön!». Wir können das bestätigen. Was gäbe es denn für einen besseren Anlass für ein Wiedersehen?! Gegen Ende September können wir dann hoffentlich und endlich wieder die Tore hier bei uns auf dem Dreispitz für das Publikum öffnen: Für den ersten Jeudi Cirque dieses Jahr. Es ist uns erfreulicherweise gelungen die meisten für die Jeudi Cirque Abende im April und Juni geplanten Gäste nun im Herbst nochmals nach Basel einzuladen. Und für den November können wir wie bereits 2018 und 2019 die Veranstaltungsreihe Zirka Zirkus gemeinsam mit der Kaserne ankündigen. Alle Details sind unter Programm zu finden.
Gerne halten wir Sie und Dich mit dem Station Circus Newsletter auf dem Laufenden. Unter folgendem Link kann man sich für den Newsletter anmelden: www.t1p.de/news-stationcircus


Vorfreudige und herzliche Grüsse,
das Station Circus Team